Die musikalische Leitung des Chores hat seit November 2019 Cecilia Barrios Bulling inne.

Die gebürtige Chilenin besuchte die deutsche Schule in Valparaíso. Anschließend studierte sie Klavier an der Musikhochschule der Universidad Católica de Valparaíso, Chile.

Als Pianistin hat sie sich besonders mit Kammermusik und didaktischen Konzerten beschäftigt und ist mit Solisten in verschiedenen Ensembles und im Duo „Impromtu“ aufgetreten. Sie arbeitete als Dozentin und Koordinatorin für das Fachstudium Musikpädagogik an der Universidad de Talca, Chile. Außerdem hat sie innovative Projekte für die Musikdidaktik geleitet, in Fachzeitschriften veröffentlicht sowie Vorträge in internationalen Seminaren und Tagungen gehalten. Als Klavierlehrerin und Chorleiterin hat sie umfangreiche Erfahrungen mit Kindern und Erwachsenen sammeln können. Sie leitete unter anderem den „Coro del Banco Central de Chile“ und den „Coro St. Thomas Morus“ in Valparaíso.

Im Oktober 2019 schloss Frau Barrios Bulling ihre Promotion in Musikpädagogik an der Leipziger Musikhochschule erfolgreich ab.